Seit ich mich erinnern kann, zeichne ich gerne. Viele, viele Disneyfiguren habe ich in meiner Kindheit abgezeichnet (nicht durchgepaust!), ebenso Garfield, Snoopy & Co. Habe immer wieder gerne Bilder und Worte miteinander kombiniert und damit meine Schulhefte verziert, Textbücher belebt und Kapitelseiten einen gewissen Pepp verliehen.

Es war also irgendwie naheliegend, dass der Beruf einer visuellen Gestalterin für mich passend wäre. Erst während meiner Ausbildung zur Grafikdesignerin wurde mir klar, dass es außerdem noch eine Spezialisierung in ILLUSTRATION gibt. Von da an war mein Ziel klar: Ich will Illustratorin werden!

Ich hielt also meine Augen und Ohren offen und lernte in diversen Lehrgängen, Kursen und Workshops, was es braucht, um sich als professionelle Illustratorin in die weite Welt zu wagen.

Und siehe da: 2012 gründete ich mein Einzelunternehmen und bin seitdem als selbständige Grafikerin und Illustratorin unter dem Namen SANDFARBE tätig!

Auch einen großen Teil meiner freien Zeit widme ich dem Zeichnen und dessen Verbreitung: Wöchentlich organisiere ich mit einem kleinen Team die offene, weltweit vernetzte Zeichengruppe Urban Sketchers Vienna. Einmal pro Jahr laden wir internationale Profi-Illustratoren ein, um ihr Wissen in einem Workshop mit uns zu teilen.
Außerdem habe ich als Mitglied der illustren Künstlergruppe 13 Strich schon an einigen Gruppenausstellungen und Publikationen mitgewirkt.